- Sebastian Fuchs

Bio:

Der gebürtige Karlsruher DJ & Producer sammelte seine Erfahrungen in verschiedenen Musik Genres zwischen Tech-House und Techno. 
Am bekanntesten dürften wohl das damalige Kollektiv Channel Nine sein und das darauf folgende Deep- und Tech-House Projekt Sorry 4 Delay, welches er mit dem Bruchsaler DJ Markus Haas bestritt. Als Resident DJ legte er in Veranstaltungsreihen des Partyersatzamt’s, dem Katapult-Club, Electric-Fields, Sunset-Club und den Frequently Events auf. Als Gast DJ war er ebenfalls auf Events wie der Grashüpfer, Das Fest (Sorry4Delay), Lost In Time, den Synchro-Events oder Plug & Play Partys an den Decks vertreten. Releases auf Labels wie Frequenza, Stereo Seven Plus etc. ebneten ihm den Weg in die Welt des producings wo er sich u.a. mit Remixen/Produktionen für Künstler wie Piatto, Mosquito Headz, Mikalogic und Nico Dacido beweisen konnte. Ebenfalls bereiste er jahrelang sämtliche Clubs in der Region von Rastatt bis nach Frankfurt und von Neustadt bis nach Pforzheim, in denen er wundervolle Nächte durchlebte. Eines der Highlights war sein Auftritt auf dem Sea Of Love (Tunisee) und Das Fest (Karlsruhe). Aktuell gehört er zum Standard Repotoire des Label Black Snake Recordings, Liebe Zur Musik und CLB.

LATEST RELEASES